24. Oktober 2015

Berührend

Die Erde berührt den Himmel. Ein Moment, in dem die Zeit still zu stehen scheint. Ein Moment, in dem die Gedanken anders sind als sonst. Etwas in uns öffnet sich und lässt ungeahnte Kräfte fließen. 




Himmelsszene für das Projekt "In Heaven" von Katja "Raumfee"

Kommentare:

  1. Was für ein schlichtes, und umso berührendes Bild. Wunderschön - auch die Worte dazu.
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Das Erfassen dieser Perspektive war das Heben des Kopfes im richtigen Moment. Der Gedanke dazu dauerte einen Herzschlag lang.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    das ist ein besonderer Moment, den du da eingefangen hast.
    Für mich momentan sehr berührend, da ich gerade einen großen Verlust
    verarbeiten muss.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,
    Jeder weiß um die Schwere solcher Tage, ermessen kann sie nur jeder für sich selbst. Vielleicht kann es ein Trost sein zu
    wissen, dass alles, was lebt und im irdischen Sinn gelebt hat IMMER miteinander verbunden ist und damit auch eine immerwährende Gemeinsamkeit vorhanden ist.

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,
    ich danke dir für die tröstenden Worte - genau so empfinde ich auch.
    Heute vor 4 Wochen, genau an diesem besonderen Vollmond hat mein Mann die Grenze
    überschritten. - Und ich fühle, dass wir verbunden sind.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Ja, liebe Heidi, es ist unser Innerstes, das die Fähigkeit besitzt, die Grenze zu überschreiten und das wohnt in jedem Menschen und sogar in jedem Lebewesen.

    In Verbundenheit
    Beate

    AntwortenLöschen