2. Oktober 2015

Verdächtig!

Manchmal tut es gut woanders zu sein. Wenn man die meiste Zeit des Jahres eingebettet zwischen Wasser und Wald verbringt, wünscht man sich das Gegenteil: Offenes Land, gerne auch mit Seeblick. Das gibt es ungefähr 45km weiter nördlich.

"Uknadalen" heißt die Landschaft. Das Tal zieht sich von Südost nach Nordwest und wer sich eine Landkarte Schwedens genauer ansieht, wird die Richtung des Eisflusses vor über 12 000 Jahren darauf entdecken. Die allermeisten Täler sind so ausgerichtet.

Aus dichter besiedelten Ländern kommend, erwartet man Schilder, die verkünden: "PRIVAT". So etwas gibt es hier auch, aber viel seltener und eigentlich ist, mit etwas Geduld, überall ein freier Zugang zum Seeufer zu finden oder zu einem schönen Fotomotiv.

Da wundert es einen, wie schnell man in den Verdacht krimineller Machenschaften geraten kann, weil man an einem durchaus frei zugänglichen Ort, am Rand der engen Landstraße, das Auto abstellt.



Es fand sich keine andere Möglichkeit. Das Raubvogelpaar in schwindelerregenden, blauen Höhen war ein lockendes Fotomotiv und ich weiß, wie schnell sich Vögel am weiten Himmel verflüchtigen. Dazu lud, nicht weit entfernt, eine schöne, uralte Steinbrücke zum Fotografieren ein. Kurz gesagt zwei gute Gründe, um einfach mal stehen zu bleiben.


Die Frau des danebenstehen Hauses sah das jedenfalls anders. Unsere Antwort auf ihre Frage, was wir wollten, nahm sie uns nicht ab. Sie war davon überzeugt, wir hätten nichts Gutes im Sinn, schloss die Gartentür, ging ins Haus und holte den Hund, den sie an der sehr langen Leine im Garten laufen ließ........... .

Dass wir Raubvögel fotografieren wollten, kommentierte sie nur mit einem spitzen: "Raubvögel mit Flügeln"? ..... .

Ich sollte ab jetzt vor dem nächsten Ausflug überprüfen, ob das Fernsehprogramm am Abend vorher mit unseren Unternehmungen kooperiert.








Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    was für einen wunderschönen Blog du hast! Tolle Fotos!
    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Patricia,
    Freut mich, wenn Dir die Fotos und Geschichten gefallen. Auch für Dich ein erholsames Wochenende.

    Herzlich von der schwedischen Ostküste
    Beate

    AntwortenLöschen