7. Februar 2016

... and the winner is ?

S C H N EE G L Ö C K C H EN

Ich habe vor zwei Tagen meinen Augen kaum getraut. Aber natürlich, es passt in die "Wetterlandschaft".

Während es also vor genau einem Jahr um diese Zeit vor dem Haus so ....




.... und hinter dem Haus so ....


                                                                                                                         .... aussah,


hat sich vor wenigen Tagen, auf der Wiese neben dem Eingang, heimlich ein Schneeglöckchen an die frische Luft gewagt.



Gibt's eigentlich einen Frühblüher-Rabatt? Na zumindest hat es sich als Gewinnerin des Jahres 2016 in meinen Blog geschmuggelt.

Kommentare:

  1. Was für ein Unterschied zu vorigem Jahr. Wenn es auch bei Dir da oben schon Schneeglöckchen gibt, dann muss ich nachher doch einmal gründlich schauen, ob ich nicht auch eines finde.
    Dir noch einen schönen Sonntag
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  2. ... und es scheint auch nicht mehr Kühler zu werden. Bin gespannt, welcher Frühblüher als nächstes auftaucht.
    Was hat Dir heute so geblüht? Hast Du Dein Schneeglöckchen um das Haus herum gefunden oder vll sogar mehr als das?

    Gute Abend und gute Woche wünscht Dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, diesen Wandel auf den Fotos sehen zu dürfen. Bei uns blühen schon die Forsythien...
    Herzliche Grüsse und einen sanftschönen Einstieg in die neue Woche, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  4. "Gewinnerin des Jahres 2016" - was ihm ja auch rein dienstgradmäßig zusteht! :-)

    AntwortenLöschen