23. Februar 2016

Immer schön flexibel bleiben


... es ist ja erst Februar !




Manche finden's allerdings zum Davonfliegen!





Kommentare:

  1. Mir ist jetzt auch mehr nach Garten als nach Winter. Aber schön sieht es aus mit all dem Schnee.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist halt so, dass, je näher das Frühjahr rückt, desto mehr zieht es mich in den Garten. Und zum Ende des Winters ist jede einzelne Knospe eine Besonderheit. Das frühe Erscheinen empfinde ich dann doch wie ein Geschenk.

      Lieben Gruß
      Beate

      Löschen
  2. Von dieser trockeneren Art Niederschlag hätten wir gern etwas. Inzwischen kann man uns hier das Land der 1000 (kleinen) Seen nennen. Die Wiesen sind gesättigt, die Gräben teils randvoll, heut früh sah ich Enten auf einer Weide schwimmen. Aber ansonsten ist der Februar toll, mein Monat.
    Hast mir eine harte Nuss zu knacken gegeben :o) war gut. Info´s aus erster Hand sind doch die besten.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War mir nicht so ganz sicher, ob ich zum Thema "Übersetzung" was schreiben sollte... naja.
      Um ehrlich zu sein, jeder Monat ist mein Monat, also immer der, der gerade seine Natürlichkeit ausbreitet :-). Die Qualität thematisiere ich dann schon gerne.

      Herzlichen Gruß
      Beate

      Löschen
  3. Liebe Beate,
    wir hatten bislang einen Frühjahreswinter, dazwischen Regen und mal Schnee auf den Bergen... irgendwie ist heuer alles anders als sonst oder meine ich das nur? Wunderschöne Fotos, die du gemacht hast.
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  4. wie sich das Wetter verändert und eine wahre Klimaschaukel entwickelt sich!
    Heute war auch wieder Schneeregen da und kalt ist es geworden.
    Mal schauen wie es weiter geht.. tolle Fotos wie der Schnee liegt bei euch...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen