7. Januar 2017

Magische Mottos: Im Januar


" Abstraktion" heißt das magische Motto für den Januar bei paleica. 




Unterwegs im Auto und vor meiner Haustür in Schweden entdeckte ich Möglichkeiten der Bildverfremdung. Zum ersten Mal angeregt durch Hilda aus Norwegen, habe ich einige meiner Fotos aufgehoben, die mir zum Thema gefielen. Verfremdung durch:

Geschwindigkeit






... oder durch Zoomen eines Bildteils:







Kommentare:

  1. Ein gutes neues Jahr wünsche ich dir Beate. Meine persönliche Rückmeldung steht noch auch, nicht vergessen. Im Gegenteil, die Kälte und Farben der vergangenen Wochen erinnerten mich oft an Schweden. Und deine verstrichenen Bäume erinnern fast an ein gemaltes Bild. Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate, es pfeift der Wind durch die Fotos hat was.... verweht!
    Toll intressant mit dem Wasser!
    Schönen Sonntaggruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, auf solche Bilder springen meine Augen sofort an!
    Die malerischen Verwischungs- Effekte sind sehr attraktiv und schön anzusehen, ein feiner Kontrast dazu die superscharfen Eis- und Wassertropfen-Aufnahmen.
    Und dann noch - verfremdet auf ganz andere Art - diese "Riesenraupe", die da den Hügel hinaufzukriechen scheint... :-)
    Hmm, dieses Verfremdungs-Projekt reizt mich, da müsste sich in meinem Archiv auch einiges finden lassen.
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. ... "Abstraktion" heißt das Thema - nicht "Verfremdung" (das Wort ist bei mir gleich hängengeblieben).

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate,

    beim Durchklicken bin ich jetzt zufällig auf Deinen Post gekommen. Ich finde die Bilder, die Du rausgesucht hast, ganz große Klasse. Genau so habe ich mir das vorgestellt, bekam es aber in der kürze der Zeit nicht so richtig zu fassen. Ich hätte auch nicht diese Aufnahmen gehabt. So etwas muss man schon auch gezielt fotografieren. Hast Du auf alle Fälle super hinbekommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Das Gerüst des Blattes, das, was vom Leben übrigbleibt: Ein sehr schönes Bild. :-)
    Viele Grüße,
    Jaelle

    AntwortenLöschen
  7. sehr vielseitige ideen - das finde ich super. tolle umsetzungen! danke fürs dabei sein und mitmachen :)

    AntwortenLöschen
  8. Sowohl Deine als auch Brigittes Fotos haben mir auf Anhieb sehr gefallen. Faszinierend, was ihr zu dem Thema rausgeholt habt aus euren Kameras. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, Beate, da muss ich doch gleich mal weiterstöbern. Das wäre auch eine Sache für mich -und ich hab gesehen, eine alte Mailfreundin Jutta hat sich hier ja auch verewigt.- die muss ich auch mal wieder besuchen.
    Wunderbare Fotos.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Bilder! Das erste ist mein Favorit - aber alle anderen kommen gleich dahinter ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Beate,
    Deinen Photos sieht man, wieviel Spaß Du beim experimentieren hattest. Es sind einige dabei, die ich mir Großaufnahme in einem öffentlichen Gebäude vorstellen könnte.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  12. Deine Fotos zu den MM im Jänner gefallen mir gut.
    Gruß
    Ule

    AntwortenLöschen