14. Februar 2017

Magische Mottos: Im Februar




F a s s a d e n  und  F e n s t e r




Fündig wurde ich u.A. in der Stadt Hof. Dort präsentierte sich das kürzlich fertiggestellte Landgericht farbenfroh vor königsblauer Himmelskulisse. Einmal nicht nur im Vorbeifahren gesichtet, vermuten "Neu-Hofer" wohl kaum Justitia hinter dieser Fassade.





Ein paar Steinwürfe weiter präsentiert sich der Sitz der Musen. Gleich zwei moderne Tempel hat ihnen die Stadt gewidmet. Das Städtebundtheater (dazu gehören Coburg und Plauen) hat schon vor Jahren in diesem Neubau seine Pforten wieder geöffnet. Sein "Innenleben" ist noch eines der "Geheimnisse", die ich über kurz oder lang lüften will!





Die beiden Musentempel blicken sich direkt "ins Auge".

Die Freiheitshalle (so benannt, weil man damit der Befreiung vom Nationalsozialismus gedachte) zeichnet für Events der Kategorie "Show" verantwortlich. Die Architektur der beiden Komplexe entspricht ihrem Zweck, so mein Empfinden. Das mag aber jeder für sich beurteilen.
Dach und Fassade verschmelzen, bis es Nacht wird ......  -> hier mehr darüber.








Kommentare:

  1. Sehr farbenfroh für ein Gerichtsgebäude. Und sehr spannende Dachkonstruktionen der Musentempel. Auf das Innenleben bin ich gespannt. Das der Musentempel natürlich.
    Lieben Gruß und einen schönen Valentinstag
    Katala

    AntwortenLöschen
  2. mit der Katze und der Taube das ist natürlich toll sieht wie echt aus und diese unterschiedliche Baustile mit dem bunten Männchen sehen interessant aus..wie es wohl da aus sieht in dem modernem Gebäude wirst du noch raus finden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen